HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.jpg
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

Damen 2 starten durchwachsen in die Saison 2021/2022

Nach einer endlos scheinenden Vorbereitung war es endlich wieder soweit. Etwa ein ganzes Jahr Pause war nun seit dem letzten Rundenspiel der HSG Damen 2 vergangen. In der Zwischenzeit hielt sich die Mannschaft während des Lockdowns mit wöchentlichen Kraft- und Stabilitätseinheiten über Skype fit. Dennoch waren alle mehr als erleichtert, als im Juni die offizielle Vorbereitung starten durfte.

Am Samstag, den 18.09.2021, um 17.45 Uhr in Mosbach traten die Damen 2 gegen die Mädels des TV Mosbach an und starteten in die Saison 2021/2022. Die Damen 2 kamen dabei deutlich besser ins Spiel als der TV Mosbach. Im Angriff wurde von allen Positionen Druck gemacht und der Ball durchgespielt bis es eine freie Lücke gab. In der Abwehr starteten die Damen mit einer offensiven 5:1-Abwehr und erschwerte somit den Damen des TV Mosbach das Zusammenspiel mit dem Kreis. Nach 19 Spielminuten konnte sich die HSG mit sechs Toren auf ein 12:6 absetzen. Nun war ein Bruch im Spiel der HSG zu erkennen. Die Abwehr wurde nachlässiger und der TV Mosbach erzielte zu viele einfache Tore. Der TVM kämpfte sich wieder heran und verringerte den Abstand zur HSG. Mit einem Spielstand von 17:16 für die HSG Kochertürn/Stein 2 gingen die Mannschaften in die Halbzeitpause.

In der Halbzeit war klar, dass jetzt nicht nachgelassen werden durfte. Es war das Ziel mit hoher Konzentration in die zweite Halbzeit zu starten und die zwei Punkte in diesem Spiel mit nach Hause zu nehmen. Mit der Vorgabe an den ersten 20 Minuten des Spiels anzuknüpfen starteten die Mädels in die zweite Halbzeit.

Diese Vorgabe konnte leider nicht umgesetzt werden. Innerhalb der ersten vier Minuten hatte der TV Mosbach einen 4 zu 0 Lauf und konnte sich mit einem Spielstand von 17:20 für den TV absetzen. Die HSG Damen wurden damit völlig überrumpelt und fanden nicht mehr ins Spiel. Das Wurfglück hatte die HSG verlassen und das Runde wollte einfach nicht mehr ins Eckige. Mit den erkämpften Strafwürfen konnte sich die HSG leider nicht mehr belohnen. Es hagelte zu viele 2-Minuten-Strafen, sodass zu oft in Unterzahl gespielt werden musste. Jeder Fehler der HSG wurde mit einem schnellen Gegentor des TV Mosbach bestraft. Mit einem viel zu deutlichen Endstand von 24:35 für den TV Mosbach wurde das Spiel abgepfiffen. Das Ergebnis repräsentiert leider nicht die sehr gute Leistung der HSG aus der ersten Halbzeit, jedoch zeigt es deutlich, woran die Mannschaft arbeiten muss – Ausdauer und Kampfgeist. Nun gilt es den Kopf nicht hängen zulassen und an der guten Leistung zu Beginn anzuknüpfen. Am kommenden Samstag, den 25.09.2021, um 17.45 Uhr in heimischer Halle haben die Damen 2 die Chance die ersten beiden Saisonpunkte für sich zu gewinnen. Dabei heißt man die Damen der HSG Taubertal Willkommen.

Es spielten: Madita Jochim (3/1), Clara Henninger (1), Melanie Hubmann (2), Mara Wieland (2), Kim Jenette (1), Anika Röser, Chantal Billmann (1), Teresa Hegmann, Karin Pospiech, Lisa Niklaus (7/5), Tamara Scholten (1), Dina Obertautsch (4), Yasemin Menden (1)

Handballsaison startet!

Es geht endlich wieder los! Nach der langen Pandemie-Pause startet die Handball-Saison 2021/2022 am 18. und 19.09.2021 mit Auswärtsspielen unserer Aktiven-Mannschaften in Lauffen und Mosbach. Das erste Heimspiel-Wochende folgt dann am 25. und 26.09.2021 in der Helmbundhalle. Hierfür hat die HSG Kochertürn/Stein hat in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Neuenstadt ein aktuelles Hygienekonzept erarbeitet.

Für unsere Fans und Zuschauer gilt:

  • Es gilt die 3G-Regelung! - Jeder Zuschauer muss vor dem Betreten der Halle einen Impfnachweis, einen Genesenen-Nachweis oder einen gültigen Test-Nachweis vorzeigen. Wir behalten uns vor Personendaten anhand eines gültigen Lichtbild-Ausweises zu überprüfen.
  • Keine Beschränkung der Zuschauerzahl!
  • Erfassung der Zuschauer - Zur Nachvollziehbarkeit der Kontakte werden vor dem Betreten der Halle sämtliche Zuschauer erfasst. Dies ist über die Luca-App, die Event-Tracer-App oder handschriftlich möglich.
  • Mund-Nasen-Schutz-Pflicht - Innerhalb der Halle muss ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Desinfektionspflicht - Vor dem Betreten der Halle sind die Hände gründlich zu desinfizieren. Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.
  • Eingeschränkter Verkauf von offenen Speisen und Getränken - Sitzplätze in der Mensa stehen nicht zur Verfügung.

Schnupperkurs-Handball

Im Rahmen des Schülerferienprogramms der Stadt Neuenstadt a.K. fand am Donnerstag, 26.08.2021, ein Schnupperkurs-Handball in der Helmbundhalle statt.


Dieses Jahr waren 9 Teilnehmer am Schnupperkurs-Handball dabei. Die meisten der Teilnehmer hatten mit Handball noch keine Erfahrungen gemacht, aber einige sind schon bei uns in der F-Jugend aktiv. Wie im letzten Jahr, teilte man den Schnupperkurs in zwei Teile auf. Im ersten Teil standen Fangspiele, Zielwerfen und natürlich Koordination und Motorik im Vordergrund.

Weiterlesen ...

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit möchten wir alle Mitglieder der Handballabteilung, Mitglieder des Handball Förderkreises und alle Interessierten zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der HSG Kochertürn/Stein am Montag, den 26.07.2021 um 19:00 Uhr im Sportheim Stein einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Bericht der Kassiererin
  4. Bericht der Jugendleitung
  5. Entlastungen
  6. Wahlen:
    • Vorstand
    • Jugendleitung
    • Pressewart
    • Kasse
    • Schriftführer
  7. Verschiedenes / Aussprache

Wir freuen uns über Eurer Interesse und eine rege Teilnahme.

Die Vorstandschaft der HSG Kochertürn/Stein.

Promedent fördert HSG Handball-Nachwuchs

Die HSG Kochertürn/Stein erhält von den Promedent Zahnarztpraxen eine Förderung in Höhe von 500 € für die Jugendarbeit.

Ganz Corona-Konform fand die Scheckübergabe vor der Helmbundhalle statt. Jessica Reutter, Marketing Manager von Promedent übergab den Preis an unseren 2. Vorsitzenden Wolfgang Frisch.

"Wir wissen, wie schwierig die Kinder- und Jugendarbeit in diesen Zeiten geworden ist. Gemeinsame Aktivitäten sind kaum mehr möglich oder nur unter erschwerten Bedingungen durchführbar", so Reutter.

Daher entschied sich Promedent - die mit 10 Zahnarztpraxen in der Region stark vertreten sind - ausgewählte Vereine mit ihrem "Förderkonzept 2020/2021 für Kinder und Jugendliche aus unserer Region" zu unterstützen.

Die HSG Kochertürn/Stein bedankt sich im Namen ihrer Jugendmannschaften recht herzlich für diese tolle Unterstützung!

 

HSG Promedent 052021

HSG gewinnt Ehrenamtspreis 2020 der Kreissparkasse Heilbronn

Mit einer herzlichen Videobotschaft überbrachte Ralf Peter Beitner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heilbronn, die frohe Kunde: Die HSG Kochertürn/Stein gewinnt den mit 2600€ dotierte "Ehrenamtspreis 2020" der Kreissparkasse Heilbronn.

Beitner lobte vor allem das vielseitige ehrenamtliches Engagement der HSG bei der die Jugendmannschaften mit über 180 Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt stehen. Aber das Engagement reicht auch über das Handballfeld hinaus. So rief die HSG Kochertürn/Stein im Frühsommer, zusammen mit dem Stadtmarketingverein "Wir für Neuenstadt", die Nachbarschaftshilfe "Neuenstadt zeigt Herz" ins Leben.
Hier tätigten Spielerinnen und Spieler der HSG Einkaufsdienste für hilfsbedürftige Bürgerinnen und Bürger.

Das Preisgeld soll in die Jugendfreizeit Rot am See fließen. Bis 2018 organisierte die HSG Kochertürn/Stein für 80-100 Kinder der A- bis D-Jugend ein Wochenende mit viel Spiel, Spaß und Miteinander. Damit alle Kinder - unabhängig der finanziellen Situation der Familie - teilnehmen können, übernimmt die HSG Kochertürn/Stein ein Großteil der Kosten.

Die HSG Kochertürn/Stein bedankt sich bei der Kreissparkasse Heilbronn, allen Trainerinnen und Trainern, sowie allen ehrenamtlichen Helfern!

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und des Beschlusses vom Handballverband Württemberg findet vorläufig bis Ende November kein Spiel- und Trainingsbetrieb statt.

Bitte bleibt alle Gesund!

Der Vorstand der HSG Kochertürn/Stein

Spieltag abgesetzt (24.10.2020)

Aufgrund der aktuellen angespannten Situation und der Überschreitung der Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 50 im Landkreis Heilbronn (Quelle: landkreis-heilbronn.de) hat der Vorstand der HSG Kochertürn/Stein beschlossen, für sämtliche Partien des Heimspieltag am 24.10.2020 eine Absetzung zu beantragen.

Wir freuen uns euch so bald wie möglich wieder in der Helmbundhalle begrüssen zu dürfen - bis dahin: Bleibt bitte gesund!

Die Vorstandschaft der HSG Kochertürn/Stein

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren