HSG Kochertürn / Stein
  • 01_Slider.jpg
  • 02_Slider.jpg
  • 03_Slider.jpg
  • 04_Slider.jpg
  • 05_Slider.jpg

Damen 1 holen beim Saisonauftakt die ersten zwei Punkte in der Helmbundhölle

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit. Nach einer intensiven Vorbereitung mit der neuen Trainerin Daniela Thulke konnten sich die Fans der HSG nun wieder auf spannende Spiele freuen. Mit dem TV Aldingen, der aus der Bezirksliga neu in die Landesliga aufgestiegen ist, stand eine Mannschaft gegenüber, die man bisher aus keiner Partie gegeneinander kannte.

Vor voller Tribüne startete das Spiel mit lautstarker Unterstützung. Bereits in der siebten Minute konnten sich die Mädels der HSG mit einem Spielstand von 5:1 einen guten Vorsprung erspielen. Phasenweise verkürzte die gegnerische Mannschaft das Torverhältnis, jedoch blieb die HSG stets in Führung. Mit einem deutlichen Ergebnis von 15:9 verabschiedeten sich beide Mannschaften in die Halbzeit.
Nach beidseitigen Startschwierigkeiten in der zweiten Spielhälfte fanden unsere Damen im aufgebauten Spiel immer wieder gute Lösungen gegen die Aldinger Abwehr und erhöhten den Spielstand nach 40 gespielten Minuten auf 20:10. Der starke Vorsprung konnte bis zur letzten Minute gehalten werden, weshalb die Mädels anschließend einen gelungenen ersten Heimsieg feiern durften.

Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt der HSG Kochertürn/Stein freuen wir uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren